Info-Pavillon

Aussichtssteg Unteruhldingen


Im Zuge des Weltkulturerbes "Pfahlbauten - Stollenwiesen" ist ein Steg im Hafenbereich Unteruhldingens realisiert worden. Auf interaktiven Bildschirmen kann der Besucher hier Informationen über die Pfahlbauten im Bodenseeraum erhalten. Der Aussichtssteg spannt eine Achse zwischen den rekonstruierten Pfahlbauten des Freilichtmuseums und dem Pfahlbauumfeld. Gleichzeitig wird der Blick bei schönem Wetter in Richtung Alpenpanorama und Säntis gelenkt. Über den Steg, der durch eine den Pfahlbauten nachempfundene Bronzeskulptur hindurch führt, bekommt der Besucher die Möglichkeit näher an die Stollenwiesen heranzutreten und bei klarem Wasser den ein oder anderen Stumpf erahnen zu können.

Ausstattung:
- Aussichtssteg (Stahlkonstruktion und Eichenholzbelag)
- Skulptur (Stahlkonstruktion in Bronzeoptik) mit LED-Beleuchtung
- Zwei interaktive Bildschirme und eine Buchstele

Preis: Beispielhaftes Bauen im Bodenseekreis
Veröffentlicht in ENTREE 2012, DAB 12|2012 + 01|2013, Garten + Landschaft 01|2013 Fertigstellung September 2012